Peugeot 208 Like: Neue Sonderedition ab sofort im Handel

Peugeot 208 Like 2014

Mit dem 208 stellt Peugeot seit 2012 seinen neuen Kleinwagen auf die Räder, nun legen die Löwen mit einem Sondermodell nach. Ab sofort ist der 208 Like zu ordern, der typisch Sondermodell natürlich einige Extras mitbringt.

Zwei Motorisierungen und zwei Karosserieversionen (Drei- und Fünftürer) stehen dem neuen Peugeot 208 Like zur Option, bestellbar ist die Edition ab sofort sowie ab 12.700 Euro. Die Ausstattung des 208 Like basiert auf dem Niveau Access und beinhaltet laut Peugeot neben der typischen Serienausstattung wie ABS, sechs Airbags, Bordcomputer, ESP plus ASR, Reifendruckkontrollsystem, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Geschwindigkeitsregelanlage inklusive Geschwindigkeitsbegrenzer und höhen- wie ebenso tiefenverstellbarem Lenkrad zusätzlich eine manuelle Klimaanlage und ein Radio mit USB-Anschluss.

Peugeot 208 Like: Mehr Ausstattung, mehr Optik

Dazu kommen außerdem weiße und blaue Designelemente, die dem 208 Sondermodell eine individuelle Optik verleihen. Je nach Lackierung – Hurricane Grau, Schneeweiß, Perla Nera Schwarz, Chronos Silber, Virtuel Blau oder Rubi Rot – ist der Peugeot 208 Like mit Außenspiegelkappen und Frontgrill-Umrandung in „Schneeweiß“ oder „Virtuel Blau“ versehen. Weiß sind ebenso die 15-Zoll-Radzierblenden „Bore“, die Klimaanlagen-Blende oder die Türgriffe (Innenraum), während Sicherheitsgurte und Stoffpolster in blau beziehungsweise schwarz-blau gehalten sind. Erkennbar ist der Peugeot 208 Like ebenso an seinem speziellen Emblem in Wassertropfenform.

Befeuert wird der Peugeot 208 Like schließlich vom bekannten PureTech-Benziner mit 68 PS (50 kW) aus 1,0 Litern oder einem gleichstarken, aber 1,4 Liter großen HDi-Diesel. Der Fünftürer (Benziner) startet ab 13.450 Euro, der Diesel bei 14.700 (Dreitürer) beziehungsweise 15.450 Euro (Fünftürer).

Bild: Peugeot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert