News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Lexus RX: 4. Generation feiert auf IAA Europapremiere

Bereits im April enthüllte Lexus in New York seinen neuen RX, nun steht auf der IAA (17. bis 27. September) das Europadebüt der vierten Generation an. Die tritt in große Fußstapfen, wurde der SUV bisher doch 2,2 Millionen Mal verkauft.

Lexus RX 2015

Lexus zeigt auf der anstehenden 66. IAA die vierte Generation seines RX, der seine Weltpremiere bereits in New York feierte. Lexus-intern gilt das Modell als der Topseller schlechthin: Mit 2,2 Millionen verkauften Einheiten repräsentiert der RX drei von zehn verkauften Fahrzeugen der Marke Lexus in ihrem 26-jährigen Bestehen. Der neue Lexus RX IV folgt der aktuellen Designsprache der Herstellers und soll obendrein mit einem komplett neuen Innenraum dank Balance, Funktionalität und Komfort bestechen.

Lexus RX: Europapremiere für vierte SUV-Generation

Ausgestattet wird der Lexus RX IV mit einem neuen Turbobenziner oder einem ebenfalls neu entwickelten Hybridantrieb sowie intelligenten Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen. Letztere nennt der Toyota-Ableger unter anderem mit dem innovativen Lexus Safety System +.

Neben dem RX zeigt Lexus auf der IAA das aufgefrischte Design des Lexus GS samt neuer Front aus Diabolo-Grill und Bi-LED Scheinwerfern sowie überarbeiteten Rücklichtern und Heckstoßfänger. Weitere Highlights verspricht die japanische Marke mit neuen Ausstattungen für seinen kompakten Lexus CT und seine Mittelklasse Lexus IS. Seine offizielle Pressekonferenz hält Lexus am 15. September um 13:00 Uhr (Stand C19, Halle 8) ab.

Bild: Lexus

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.