News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Im Handel: Toyota rollt Auris Touring Sports ins Autohaus

Toyota Auris Touring Sports

Mit dem Auris stellt Toyota bekanntlich sein Kompaktmodell auf die Räder, das in neuer Generation erstmals als Kombi Touring Sports angeboten wird. Jener Kompakt-Kombi steht ab sofort im Handel - mit drei Antriebsvarianten!

Erstmals wird ein Kombi in der Kompaktklasse mit drei Motorenvarianten feilgeboten, nämlich zwei Benziner und zwei Diesel mit 99 bis 124 PS (73 bis 97 kW) sowie einem Vollhybrid mit 136 PS (100 kW). Parallel können die Kunden fünf Ausstattungen und weiteres Zubehör wählen, die Startpreise des Auris Touring Sports verriet Toyota schon im Juli mit 17.150 Euro.

Hybrid und viel Kofferraum: Auris Touring Sports

Der Kofferraum bietet ein Ladevolumen von 530 bis 1.658 Liter, was auch für die Hybridvariante (ab 24.400 Euro) des Toyota Auris Touring Sports gilt. Zur Serie des Kompaktkombis zwischen Toyota Yaris und Toyota Prius oder Toyota Avensis zählen laut Hersteller Berganfahrassistent, in die Außenspiegel integrierte Blinkleuchten, elektrische und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber (vorn) oder LED-Tagfahrlicht. Für die Sicherheit sind VSC (elektronische Stabilitätskontrolle) inklusive Antriebsschlupfregelung oder sieben Airbags samt Knieairbag für den Fahrer verbaut.

Zum 18. September stellt Toyota außerdem eine spezielle Zubehör-App zur Konfiguration des Auris Touring Sports vor, die kostenlos zum Download angeboten wird.

Bilder Toyota

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.