News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Opel Active Sondermodelle 2018: Corsa, Astra, Zafira

Mehr Sicherheit, mehr Komfort, mehr Entertainment: So rollt Opel seine 2018er Active-Sondermodelle zum Händler. Diese gibt es von den drei Modellen Corsa, Astra und Zafira und sind ab zu bestellen.

Opel Astra Active Sondermodell 2018

Opel bringt neue Active-Sondermodelle auf den Markt, die durchweg mit einer Topausstattung bestechen. Ab sofort bestellbar stehen diese dem kleinen Opel Corsa, dem kompakten Opel Astra (Bild) und dem Kompakt-Van Opel Zafira zur Option.

Opel Active-Sondermodelle Features

Gegenüber den bereits gut ausgestatteten Edition-Modellen erhalten die Sondermodelle zum Beispiel ein Lenkrad in Leder, das obendrein beheizbar ist. Außerdem Fußmatten in Velours und Einstiegsleisten in Chrom. Eine Klimaanlage sorgt für Frische, die Solar Protect-Wärmeschutzverglasung im Fond schützt zudem vor starker Sonne. Bei kühleren Temperaturen sorgt eine Sitzheizung (vorn) für Wärme. Durchblick bei Kälte garantieren wieder die beheizbaren Außenspiegel. Optisch setzen Leichtmetallräder Akzente. Beim Corsa in 15 Zoll, beim Astra in 16 Zoll, beim Zafira sogar in 17 Zoll.

Opel Active Sondermodelle Assistenten

Diverse Assistenten machen obendrein das Fahren angenehmer. Allein die Einparkhilfe hinten - beim Zafira auch vorn - schützt vor manchen Rempler. Weitere Extras für Corsa Active, Astra Active und Zafira Active nennt Opel mit Geschwindigkeitsregler und Nebelscheinwerfer in Serie.

Noch mehr Inhalt gibt es mit dem „Feel Good Paket“ sowie dem „Innovation Paket“. Diese enthalten je nach Modell Front- und Rückfahrkamera, Parkpilot für Front und Heck, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Bi-Xenon- oder sogar adaptive Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer. Dabei bieten allein diese Pakete einen Preisvorteil von bis zu 1.180 Euro gegenüber den Einzeloptionen.

Opel Active Sondermodelle Infotainment

Für Unterhaltung und Vernetzung sorgt schließlich das standardmäßige Radio R 4.0 IntelliLink. Kompatibel mit Apple CarPlay sowie Android Auto holt dieses die Welt der Smartphones ins Auto. Typische Apps sind bequem über einen Touchscreen in Farbe und sieben Zoll zu bedienen. Alternativ sind Sprachsteuerung oder Eingaben über Lenkradtasten möglich.

Preise der Active Sondermodelle

Preise für seine neuen Active Sondermodelle nennt Opel ebenfalls schon. Derart ausgestattet startet beispielsweise der kleine Opel Corsa Active bei 15.360 Euro. Opel Astra Active und Opel Zafira Active bei 21.545 Euro bzw. 29.150 Euro.

Bild: Opel

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.