News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mitsubishi Ground Tourer: Outlander-Vorschau in Paris?

Mitsubishi Ground Tourer Concept 2016

Noch ist der Pariser Autosalon 2016 (1. bis 16. Oktober) ein Weilchen hin, Mitsubishi aber kündet schon jetzt die Weltpremiere seines Ground Tourer Concept an. Der dürfte bereits als Vorschau auf den neuen Outlander gelten.

Mitsubishi verspricht für Paris eine Weltpremiere, nämlich seiner brandneuen Studie Ground Tourer Concept. Der Hersteller selbst preist die SUV-Studie als Vorschau auf die „nächste Generation Plug-in Hybrid SUV“ sowie als „aktuellste Entwicklungsstufe des neuen Mitsubishi Design-Konzepts“. Das soll vor allem mit funktionaler Eleganz, solider Kraft und japanischer Handwerkskunst begeistern.

Neues Design: Mitsubishi Ground Tourer Concept

Viel interessanter aber ist der Antrieb. Der besteht dem Hersteller zufolge aus einer „Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotoren“ besteht, ist also ein Hybrid. Ins Detail gehen die Japaner aber leider noch nicht. Trotzdem dürfte die Studie eventuell schon als Vorbote des Mitsubishi Outlander IV gelten, steht dessen dritte Generation doch seit mittlerweile 2012 im Handel. Obendrein wird der SUV als Plug-in-Hybrid verkauft.

Offiziell ist jedoch lediglich, dass der Mitsubishi Ground Tourer Concept die Reihe von SUV-Studien aus dem Jahr 2015 fortsetzt. In Genf 2015 zeigte Mitsubishi den Concept XR PHEV II, auf der Tokyo Motor Show 2015 den eX-Concept.

Bild: Mitsubishi

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.