News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Citroen C1 2018: Neue Ausstattung & Sondermodelle

Pünktlich zum neuen Frühjahr verpasst Citroen seinem kleinen C1 ein Facelift. Neu sind ein paar optische Retuschen, der Motor sowie zwei Sondermodelle. Und zwar „Elle“ und „Urban Ride“. Alle Infos zum Citroen C1 2018.

Citroen C1 2018

Citroen peppt seinen Kleinwagen C1 auf. Zum Frühjahr 2018 bekommt der kleine Franzose diverse Updates in Design, Komfort, Technologie und Motoren. Ein Wunder ist das Update freilich nicht. Schließlich verkaufte sich der smarte Kleinwagen seit seinem Start 2006 bereits über eine Million Mal. Erst 2014 folgte die aktuelle zweite C1-Generation.

Citroen C1 2018: Design & Abmessungen

Mit 3,46 m Länge bleibt der Citroen C1 jedenfalls kompakt und somit agil. Der Wendekreis beträgt gerade mal 9,6 m, was den Franzosen ideal für die Stadt macht. Trotzdem ist der C1 wie gehabt benutzerfreundlich. Allein der Kofferraum schluckt 196 bis 780 Liter. Zu kaufen ist der Kleinwagen zudem als Drei- und Fünftürer, Limousine oder als offene Version Airscape.

Die optischen Retuschen halten sich dagegen in Grenzen. Neu sind lediglich die Logos auf der gläsernen Heckklappe sowie ein Citroen Monogramm. Dazu spendiert Citroen zwei neue Farben: Nude und Calvi-Blau. Die erste ist exklusiv dem C1 bestimmt und ersetzt fortan das bisherige Jelly-Rot. Die zweite wiederum das frühere Smalt-Blau. Im Fazit bleibt es also bei acht Farboptionen. Dafür sind die neuen Farben auch in der Kombi mit einem schwarzen Dach erhältlich. Entsprechend stehen nun insgesamt 32 verschiedene Farbideen zur Wahl.

Citroen C1 Facelift: Gepimptes Interieur

Das Interieur pimpt Citroen ebenfalls mit zig Ideen zur Personalisierung. Neu sind unter anderem Sitzbezüge in Square-Blau (Stoff) oder diverse Dekoroptionen für das Armaturenbrett. Diese bietet Citroen in den Color-Paketen Metropolitan-Grey und Urban-Blue. Dank optimierter Akustik sowie einer komfortablen Aufhängung verspricht Citroen zudem mehr Fahrkomfort.

Citroen C1 2018

Assistenten & Konnektivität

Mehr Komfort sowie Sicherheit bedeuten obendrein etliche neue Assistenten. Zur Wahl stehen dem Citroen C1 2018 unter anderem

  • City-Notbremsassistent,
  • Berganfahrassistent,
  • Spurassistent,
  • Rückfahrkamera,
  • Verkehrszeichenerkennung sowie
  • Keyless-System (schlüsselloser Zugang).

Konnektivität verspricht die erweiterte Kompatibilität bei der Anwendung Mirror Screen. So sind die typischen Apps eines Smartphones auf dem sieben Zoll großen Touchscreen zu nutzen. Die Einbindung erfolgt per Apple CarPlay, Android Auto und MirrorLink.

Citroen C1 2018: Dreizylinder mit 72 PS

Als Antrieb steht dem aufgefrischten C1 fortan nur noch ein Dreizylinder parat. Konkret der VTi mit einem Liter Hub, der dafür die Euro 6C Norm erfüllt. Kein Wunder, denn der kleine Dreier gehört der jüngsten Generation an. Außerdem liefert der VTi im Vergleich zum Vorgänger nun 72 statt 68 PS. Gepaart ist der Dreizylinder je nach Wunsch mit manueller Schaltung (VTi 72 bzw. VTi 72 Stop&Start) oder mit Automatik (VTi 72 ETG). Entwickelt ist der Antrieb übrigens von Toyota. Freilich keine Überraschung, schließlich ist der C1 eng verwandt mit dem Peugeot 108 - und dem Toyota Aygo. Ein Aygo Facelift zeigte Toyota gerade erst die Tage in Genf.

Citroen C1 Sondermodelle Elle & Urban Ride

Zwei neue Sondermodelle runden das C1 Facelift an. Erstens der Citroen C1 ELLE, der zusammen mit dem gleichnamigen Frauenmagazin entwickelt wurde. Zweitens der Citroen C1 Urban Ride, der auf (städtische) Abenteuer ausgelegt ist. Beide Editionen sind ab sofort bestellbar.

Preise und Marktstart

Auf den Markt rollt der aufgefrischte Citroen C1 2018 zum neuen Frühjahr. Preise sind noch keine bekannt. Allerdings dürfte das Facelift nicht allzu teurer werden. Apropos: Bisher war der C1 ab 9.240 Euro eingepreist.

Bilder: Citroen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 25 Gäste online.