News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Ford Ka+ Black Edition: Sondermodell in Schwarz

Ford Ka+ Black Edition heißt das neue Sondermodell auf Basis des bekannten Kleinwagens. Wobei die Black Edition in punkto Farbe doch eher dezent ist. Schwarz sind nämlich nur Dach, Spiegel, Grill und die Räder in 15 Zoll.

Ford Ka Black Edition 2017

Ford pimpt seinen neuen Ka dritter Generation - neuerdings mit einem Plus im Namen - zur Black Edition. Wirklich Schwarz sind allerdings nur das Dach, die Spiegelcover und die Leichtmetallräder in 15 Zoll. Quasi als Kontrast. Schwarz ist auch der Grill, der zudem mit Waben und einem Rand aus Chrom-Dekor gepimpt ist. Außerdem ist im unteren Bereich der Türen ein fescher „Designstreifen“ - natürlich in Schwarz - angebracht. Zuletzt spendiert Ford noch einen großen Dachspoiler in Wagenfarbe. Ansonsten stehen dem Ford Ka+ Black Edition sechs Außenfarben zur Option.

Ford Ka+ Black Edition: Startpreis 12.600 Euro

Die Basis der Edition stellt übrigens die Linie „Cool & Sound“. An Bord sind daher bereits Klima, Audiosystem, Notruf oder das MyKey Schlüsselsystem. Davon ab schafft der kleine Ka+ Black Edition (wie alle Linien) eine Anhängelast von 500 kg. Unter der Haube steckt der Benziner 1.2 Ti-VCT mit 63 kW bzw. 85 PS samt einer 5-Gang Schaltung. Verbrauch und CO2 nennt Ford mit 5,0 l/100 km bei 114 g/km. Eingepreist ist das Sondermodell ab 12.600 Euro, womit der Ford Ka+ Black Edition genau 1.000 Euro teurer ausfällt als die Linie „Cool & Sound“.

Bild: Ford

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.