News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

VW I.D. Crozz: In Shanghai als Studie, 2020 in Serie

Schon vor der Auto Shanghai 2017 (bis 28. April) kündete Volkswagen eine neue E-Studie an, nun ist der Vorhang gefallen. Mit dem VW I.D. Crozz zeigen die Wolfsburger ihren ersten elektrischen Crossover. Serienstart soll 2020 sein.

VW I.D. Crozz Auto Shanghai 2017

VW zeigt in Shanghai mit dem I.D. Crozz seinen ersten elektrischen Crossover. Beziehungsweise einen CUV, was für Crossover Utility Vehicle steht. Denn der VW I.D. Crozz ist ein Mix aus SUV und Coupé. Außerdem elektrisch befeuert. Zwei E-Motoren - einer vorn, einer hinten, gleich Allrad - leisten zusammen 225 kW bzw. 306 PS. Damit rennt der Stromer bis auf 180 km/h. Eine Sprintzeit verrät VW dagegen nicht. Dafür die Reichweite, die bis zu 500 km beträgt. Allerdings nur per NEFZ und somit in der bloßen Theorie. In der Praxis sind es daher wohl eher 400 km.

VW I.D. Crozz: 306 PS & 500 km Reichweite

Außerdem ist der VW I.D. Crozz mit dem I.D. Autopiloten versehen. Via Sensoren, Laser und Radar kann der Crossover also auf Wunsch - sowie dem Drücken (3 Sekunden) des VW Logos im Lenkrad - allein fahren. Serienreif ist die Technik aber wohl erst 2025. Der VW I.D. Crozz soll dagegen schon 2020 in Produktion gehen. Und laut Vorstand Herbert Diess „eine Schlüsselrolle“ übernehmen. Denn bis 2025 will Volkswagen eine Million Elektroautos pro Jahr verkaufen.

Ansonsten verfügt der CUV über eine Schnellladeanschluss, der die Akkus via 150 kW in nur 30 Minuten zu 80 Prozent füllt. Sämtliche Elemente zur Anzeige und Bedienung sind digital gehalten. Das transparente Panoramadach kann mit einer „Lichtjalousie“ verdunkelt werden - per Gestensteuerung. Der Fahrer erhält zudem alle wichtigen Infos via Augmented Reality projiziert. Gute Luft garantiert wiederum ein neues Clean Air System.

Bild & Video: Volkswagen

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 5 Gäste online.