News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

SsangYong XAVL Concept: 7-Sitzer-SUV für Genfer Salon

Nach dem XAV der XAVL, so die Devise bei SsangYong. Eben diesen SsangYong XAVL Concept zeigen die Koreaner in zwei Wochen in Genf. Mit sieben Sitzen und außerdem als nächste Vorschau auf den neuen SsangYong Korando.

SsangYong XAVL Concept 2017 Genfer Autosalon

SsangYong kündet für den Genfer Autosalon (9. bis 19. März) die Premiere seiner neuesten Studie XAVL an. Das Kürzel steht für „eXciting Authentic Vehicle Long“ und ist quasi der XAV von der IAA 2015 in lang. Tatsächlich bietet der SsangYong XAVL Concept Platz für bis zu sieben Personen. Ebenso wie eine hohe Flexibilität. So vereint die Studie laut Hersteller denn auch „ein robustes SUV-Design mit dem Komfort und der Funktionalität eines Vans“.

SsangYong XAVL Concept: XAV in Lang

Apropos Design: Das ist angelehnt an den Korando der 1990er Jahre. Ansonsten bietet der SsangYong XAVL Concept digitale Anzeigen, die typische Vernetzung sowie diverse Helfer. Als Antrieb schließlich einen Diesel und einen Benziner. Konkret wird SsangYong derweil aber noch nicht.

Die Premiere ist jedenfalls für den 7. März Punkt 13:00 Uhr angesetzt. Und zwar in Halle 4, Stand 4131. Der neue Korando folgt dann wahrscheinlich auf der IAA 2017 im Herbst.

Bild: SsangYong

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.