News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Toyota Prius IV: Fünf Sterne im NCAP Euro Crashtest

Toyota Prius 2016

Im Februar rollte Toyota seinen neuen Prius Nummer vier ins Autohaus, nun wurde der Japaner quasi professionell gegen die Wand gefahren - vom Euro NCAP. Ergebnis: fünf von fünf Sterne und somit (mal wieder) Bestwertung.

Der Euro NCAP unterzog den nagelneuen Toyota Prius IV gerade einem Crashtest, in welchen der Japaner prompt überzeugte. Fünf von fünf Sterne bedeuten Bestwertung, sind aber eigentlich keine Überraschung. Schon Prius II und Prius III fuhren beim Euro NCAP jeweils fünf Sterne ein, obendrein ist der neue Prius in Serie mit dem Toyota Safety Sense Assistentenpaket versehen.

Viele Assistenten, viel Sicherheit: Prius Crashtest

Zu dem Paket gehören unter anderem eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Spurhalteassistent, Fernlichtassistent, Rückfahrassistent, Totwinkelassistent oder Verkehrszeichenerkennung. Die Ausstattung belohnte der Euro NCAP mit 85 von 100 Punkten. Noch besser schnitt der Toyota Prius IV beim Schutz erwachsener Insassen ab, für den der Euro NCAP 92 Punkte vergab. Bei Kindersicherheit und Fußgängerschutz erzielte der Vollhybrid 82 respektive 77 Prozent.

Apropos Hybrid: Ein Argument für den neuen Prius dürfte der Verbrauch sein, der (in der Theorie) bei lediglich 3,0 l/100 (CO2: 70 g/km) liegt. Eingepreist ist der Hybrid auf Basis der neuen TNGA-Plattform ab 28.150 Euro.

Bild: Toyota - Video: Euro NCAP/YouTube

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.