News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Mercedes CLA: Aufgefrischt zur New York Auto Show 2016

Mercedes CLA 2016

Seit 2013 steht der CLA im Autohaus, nun wird es laut Mercedes Zeit für ein Facelift. Das zeigen die Stuttgarter auf der Ende März startenden New York Auto Show und wird neben den CLA auch den CLA Shooting Brake betreffen.

Mercedes frischt sein kompaktes Viertürer-Coupé CLA samt dessen „Kombi“-Ableger CLA Shooting Brake auf. Optisch sind die Neuerungen zwar wie so oft eher dezent, trotzdem feiert der Autobauer seinen Kompakten als deutlich sportlicher. Neu jedenfalls sind die Schürzen vorn wie hinten, der nun zur Serie gehörende Diamantgrill in schwarz sowie neue Felgendesigns in 18 Zoll. Ebenfalls neu ist die Lackierung Cavansitblau Metallic.

Elf Motorisierungen: Mercedes frischt CLA auf

In punkto Assistenten war der Mercedes CLA schon bisher gut ausgestattet. Der aktive Bremsassistent (bisher Collision Prevention Assist Plus) gehörte beispielsweise schon zuvor zur Serie. Dafür gibt es einige Neuerungen im Interieur, nämlich neue Sitzbezüge und diverse Zierteile in Segeloptik oder aus Esche. Ebenfalls neu ist das schlankere und freistehende 8-Zoll-Mediadisplay, wenn auch nur als Sonderausstattung für Audio 20 USB und Audi 20 CD. Das Kombiinstrument erhält neue Ziffernblätter samt roten Zeigern und ist nun besser ablesbar. LED High Performance-Scheinwerfer gibt es optional, ebenso einen freihändig und berührungslosen öffnenden Kofferraumdeckel.

Mercedes CLA Shooting Brake 2016

Als Motoren stehen dem aufgefrischten Mercedes CLA und Mercedes CLA Shooting Brake elf Motorisierungen zur Wahl, vier Diesel mit 109 bis 177 PS sowie sieben Benziner mit 122 bis 381 PS. Das Sparmodell stellt künftig der Mercedes CLA 180 d BlueEfficiency Edition mit 109 PS (80 kW) und einem Verbrauch von 3,5 l/100 km (Shooting Brake: 3,6 l) bei einer CO2-Emission von 89 g/km (Shooting Brake: 94 g/km). Topmodell bleibt die AMG-Version CLA 45 4MATIC, nun aber mit 381 Pferden (280 kW) und 475 Nm. Neu im Shooting Brake ist der 1,6-Liter-Benziner CLA 180 BlueEfficiency Edition mit 122 PS (90 kW) und 5,5 l/100.

Vorgestellt wird das neue Mercedes CLA Coupé Ende des Monats auf der New York International Auto Show (25. März bis 3. April), der geliftete CLA Shooting Brake folgt auf der Laureus World Sports Awards in Berlin (17./18. April). Bestellungen sind ab April möglich, im Handel steht der neue CLA an Juli.

Bilder: MotorContent.DE/Daimler

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 1 Benutzer und 6 Gäste online.

Benutzer online

  • menace