News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Genesis G90: Hyundai zeigt Oberklasse - Europa außen vor

Toyota, Honda und Nissan machen es mit ihren Ablegern Lexus, Acura und Infiniti vor, jetzt zieht Hyundai nach. Unter dem Label Genesis setzt Hyundai künftig auf Premium und hat gerade sein neues Flaggschiff präsentiert: den G90.

Genesis G90

Hyundai präsentierte die Tage den Genesis G90, das erste von sechs Modellen seiner neuen Premiummarke bis 2020. Der Luxusliner misst 5.205 mm Länge bei 1.915 mm Breite und 1.495 mm Höhe sowie 3.160 mm Radstand. Damit fällt der G90 durchweg größer aus als seine direkten Konkurrenten Mercedes S-Klasse, BMW 7er, Audi A8 und Lexus LS.

Nicht für Europa: Hyundai zeigt Genesis G90

Optisch fällt der unter der Leitung von Chefdesigner Peter Schreyer und der neuen Formensprache „Athletische Eleganz“ gezeichnete Genesis mit langer Motorhaube und großen Grill im Audi-Stil auf. Dazu verspricht der G90 laut Hersteller ein „Höchstmaß an Komfort und Fahrkultur“ sowie etliche technische Innovationen.

Eine dieser Innovationen verrät Hyundai mit dem Assistenzpaket Genesis Smart Sense, welches mit Autobahn-Assistent, fortschrittlicher Geschwindigkeitsregelanlage und Spurhalte-Assistent einen großen Schritt zum autonomen Fahren markiert. Parallel preist Hyundai First-Class-Komfort und höchste Ergonomie, etwa mit dem System SPC (Smart Posture Caring). Das unterstützt die automatische Einstellung von Fahrersitz, Lenkrad, Außenspiegeln, Head-up-Display und zuletzt sogar die optimale Sitzhaltung des Fahrers.

Genesis G90 Marktstart: Europa vorerst außen vor

Als Motoren stehen dem Genesis G90 drei Maschinen zur Wahl: ein V6-Turbo mit 370 PS aus 3,3 Litern, ein V6 mit 315 PS aus 3,6 Litern und ein V8 mit 425 PS aus 5,0 Litern Hub. Kombiniert sind die Aggregate mit 8-Stufen-Automatik und Heckantrieb beziehungsweise (optional) Allrad. Verkauft wird der Genesis G90 vorerst in Korea, China, Russland, auf dem US-Markt sowie im Nahen Osten. Eine Vermarktung in Europa und somit Deutschland ist zumindest vorerst nicht geplant.

Bild: Hyundai

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 9 Gäste online.