News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Suzuki Vitara: Kompakt-SUV steht im deutschen Handel

Suzuki Vitara 2014

Ganze 16 Jahre war der Vitara von der hiesigen Bildfläche verschwunden, auf dem Pariser Autosalon 2014 aber feierte der Nippon-SUV sein Comeback. Nun steht der neue Vitara endlich im Autohaus, genauer seit Samstag.

Am Samstag (18. April) feierte Suzuki mit dem „Vitara Festival“ den offiziellen Verkaufsstart des neuen Vitara in Deutschland. In einer besonderen Vorverkaufsaktion (bis 30. April 2015) ist der neue SUV ab 17.990 Euro zu ordern, womit der Vitara 1.000 Euro günstiger ausfällt. Je nach Kundenwunsch kann der Geldwert für Inspektionen, Zubehörpakete, Winterräder oder auch bei einem weiteren Fahrzeug quasi als Anzahlung genutzt werden.

1.000 Euro Bonus: Neuer Vitara im Autohaus

Befeuert wird der 4,18 Meter lange Suzuki Vitara von einem Benziner oder einem Diesel mit jeweils 120 PS (88 kW) aus 1,6 Litern. Optional ist der Vitara mit ALLGRIP Allrad erhältlich, in Serie mit Frontantrieb; außerdem mit Schalt- oder Automatikgetriebe.

Zur Ausstattung des Kompakt-SUV zählen sieben Airbags, Tempomat, ESP, ABS, Isofix-Befestigungen im Fond, Panorama-Glasdach oder Infotainmentsystem. Gebaut wird der neue Vitara im ungarischen Esztergom.

Bild: Suzuki

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 15 Gäste online.