News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Lamborghini SUV: Urus könnte ab 2017 im Handel stehen

Lamborghini Urus 2012

Schon 2012 zeigte Lamborghini mit dem Urus, wie ein SUV der PS-Schmiede aussehen könnte. Eine Serie kam bisher allerdings nicht zustande, nun gibt es neue Gerüchte: 2017 könnte der Lamborghini Urus im Autohaus stehen.

Das will „automobilwoche.de“ von einem Insider erfahren haben, nach welchem der Lamborghini-SUV „so gut wie beschlossen“ ist. Demnach würde der Urus ab 2017 das Angebot neben Lamborghini Avenador und Lamborghini Huracán - offizieller Erbe des Lamborghini Gallardo - abrunden und die dritte Baureihe stellen. Die Technik des Urus würde Volkswagen liefern.

Technik: Lamborghini-SUV auf Volkswagen-Basis

Die Basis stellt der Modulare Längsbasten „MLB evo“ des VW-Konzerns, die auch den neuen Porsche Cayenne III trägt. Zusammen mit dem Porsche-SUV wird der Lamborghini Urus auch produziert, nämlich im slowakischen Bratislava. Obendrein werden in Bratislava Audi Q7, VW Touareg und der kommende Bentley Falcon gebaut, ebenso das Kleinwagen-Trio VW Up, Skoda Citigo und Seat Mii.

Lamborghini Urus 2012

Seine Klientel visiert Lamborghini schließlich in China, Arabien oder den Staaten an. Mit der Studie Urus zeigten die Italiener 2012, wie ein künftiger SUV der Marke aussehen könnte. Knapp fünf Meter lang und zwei Meter breit, war der Urus gerade mal 1,66 Meter hoch und wurde von rund 600 PS befeuert. Dabei ist ein SUV im Hause Lamborghini gar nicht mal neu. Mit dem LM002 bauten die Audi-Tochter bereits von 1986 bis 1993 einen SUV, der von einem 5,2 Liter großen und 455 PS starken V12 angetrieben wurde. Erfolgreich war der Lamborghini LM002 trotzdem nicht, gerade mal 301 Modelle wurden gebaut.

Von welchen Motoren der Urus befeuert wird, ist derzeit übrigens noch unbekannt, eine Hybridversion soll aber enthalten sein.

Bilder: Auto-Medienportal.NET/Lamborghini

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 12 Gäste online.