News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Auto China: Bentley mit großem Premierenfeuerwerk in Peking

Zum gestrigen Montag startete in China die nächste Automesse mit Weltcharakter, wobei gerade in China kein Autobauer fehlen darf - schon gar kein Premiumhersteller wie Bentley...

Bentley

Die Edel-Briten und Volkswagen-Tochter lässt sich dann auch alles andere als lumpen und zündete ein wahres Premierenfeuerwerk auf der Auto China (bis 02. Mai). Bentley hat tatsächlich einiges im Gepäck, beispielsweise sein Edel-Cabrio Bentley Continental GTC 6.0 W12, dessen Antrieb kurzerhand aus dem Continental GT übernommen wurde. Fazit: Dank 423 kW/575 PS powert der offene Viersitzer in nur 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h, die Spitze geben die Briten mit 314 km/h an.

Bentley Continental GTC W12
Edel-Cabrio mit Power: Der Continental GTC mit W12-Antrieb...

Sein (China)Debüt feiert außerdem der Bentley Continental GT V8, dessen Antrieb von der Konzernschwester Audi adaptiert und bereits auf der NAIAS zu Beginn 2012 in Detroit gezeigt wurde. Immerhin bietet die 4,0-Liter-Maschin (inklusive Direkteinspritzung, 8-Gang-Automatik, Allrad und Zylinderabschaltung), die auch für den GTC parat steht, 373 kW oder 507 PS sowie 290 km/h Spitze, Verbrauch und Emissionen jedoch wurden gegenüber dem W12 um bis zu 40 Prozent minimiert.

Bentley Continental GT V8
Premiere in China: Der Bentley Contintental mit V8-Antrieb...

Ebenfalls bereits vom Genfer Autosalon bekannt ist die SUV-Studie EXP 9 F, welche Bentley just in China einmal zeigt - inklusive neuer Informationen zu den Antrieben. Zur Option stehen für den Edel-Allrader der 4,0-Liter-V8, der große 6,0-Liter-W12 (aus dem VW Phaeton) wie ebenso ein V6-Aggregat kombiniert mit einem Plug-in-Hybrid, nach wie vor scheint eine Serie aber noch nicht beschlossen.

Bentley EXP 9 F
Edel-SUV: Bentley-CEO WOlfgang Dürheimer präsentiert den EXP 9 F

Schließlich hat der britische VW-Ableger ein Sondermodell mit nach Peking gebracht, das echt britisch der Queen gehuldigt ist. Zu Ehren des 60. Thronjubiläums von Elizabeth II. bringt Bentley mit dem Bentley Mulsanne Diamond Jubilee eine auf 60 Stück limitierte Sonderedition auf den Markt, die 512 PS unter der Haube versteckt und in 5,3 Skeunden von null auf 100 km/h sprintet (Spitze 296 km/h). Neben speziell kreierten 21-Zoll-Felgen zeigt der „Diamond“ teures Wurzelholz, feinstes Leder oder sprichwörtlich goldene Schriftzüge. Der Preis allerdings scheint noch geheim...

Bentley Mulsanne Diamond Jubilee Edition
Auf die Queen: Sondermodell Mulsanne Diamond (© Bentley)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

AUTO & MOTORS Social Media

AUTO & MOTORS auf TwitterAUTO & MOTORS auf FacebookAUTO & MOTORS RSS Feed

AUTO-und-MOTORS.de Newsletter

Immer brandaktuell informiert, abonnieren Sie unseren AUTO & MOTORS Newsletter!

Benutzeranmeldung

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 7 Gäste online.