News & Infos zu Autos, Marken & Modellen

Opel Junior: GM-Tochter mit neuen Infos zum Kleinwagen

Unbekannt ist der „Junior“ dem Autofan sicher nicht mehr, nun hat der Rüsselsheimer Autobauer neue Infos verraten, ohne allerdings das große Geheimnis endgültig zu lüften...

Definitiv versprochen ist der Opel Junior nun für 2013, wie die deutsche Tochter von General Motors just verlauten ließ. Junior allerdings wird der neue Klein(st)wagen wohl nicht heißen, denn Opel zufolge ist „Junior“ allein der Codename in der Entwicklungszeit. Aus den endgültigen Namen machen die Hessen (noch) ein Geheimnis, lediglich vom Opel A... ist die Rede - einige Quellen glauben den Namen Allegra zu wissen.

Opel Trixx
Genf 2004: Die Studie Trixx gilt als Vorschau (© GM Company)

Fakt hingegen ist, das der Kleinstwagen als Viersitzer ausgelegt und mit rund 3,70 Meter 30 Zentimeter kürzer als der aktuelle Corsa D ist, der die (gekürzte) Basis für den Junior stellt. Konkurrenz findet das neue Opel-Einstiegsmodell unter Corsa, Astra, Zafira oder Insignia schließlich in VW Up, Seat Mii und Skoda Citigo, wobei der Junior zumindest anfangs allein als Dreitürer angeboten wird.

Motoren, sonstige Daten oder gar Preise hat Opel aktuell noch nicht verraten.